Rechtssichere & validierte Instrumentenaufbereitung
[Validierte Instrumentenaufbereitung]

Validierte Instrumentenaufbereitung

In jeder Zahnarztpraxis bildet die Instrumentenaufbereitung den Kernpunkt des Hygienemanagements. Eine rechtssichere & validierte Aufbereitung ist dabei die unabdingbare Voraussetzung für den Schutz vor Infektionen bei Patienten und Personal. Mit LEX‑o‑DENT erfüllen Sie Voraussetzungen lückenlos, rechtssicher, gerichtsanerkannt und papierlos. Das System kontrolliert sich selbst.


Die manuelle Aufbereitung

Die MPBtreibV und die RKI-Richtlinien definieren eindeutig die gesetzlichen Mindestanforderungen an eine validierte, manuelle Aufbereitung von kritisch-B-Instrumenten. Speziell die Aufbereitung der Turbinen, Hand- und Winkelstücke stellte viele Zahnärzte lange Zeit vor ein Problem. Erfahren Sie hier, wie Sie mit einfachen Mitteln diese Anforderung erfüllen.


Die maschinelle Aufbereitung

Bei der maschinellen Aufbereitung Aufbereitung übernimmt ein Thermo-desinfektor mit den entsprechenden Aufsätzen auch für die Übertragungsinstrumente, zuverlässig die Schritte der Reinigung- und Desinfektion. Voraussetzung für den Einsatz ist jedoch die Erstvalidierung und später die jährliche Leistungskontrolle (Revalidierung) des eingesetzten Gerätes.


Dokumentation & Archivierung

Ob manuelle oder maschinelle Aufbereitung eins ist beiden Verfahren gemeinsam, die Dokumentation der durchgeführten Schritte. In der Anlage 1 hat das RKI in seiner aktuellen Richtlinie die Mindestanforderung an eine validerte Instrumenten -aufbereitung festgeschrieben. Das Gesetz regelt dann die Dauer der Archivierung 30 Jahre.


LEX-o-DENT & Rechtssicherheit

Die Achillesferse jeder Praxis ist die Dokumentation. Mit dem Dokumentationssystem LEX-o-DENT arbeiten Sie unabhängig von der Kondition und Motivation Ihrer Mitarbeiter. Das System kontrolliert sich selbst, arbeitet papierlos und gerichtsanerkannt. Einmal in Ihrer Praxis etabliert sorgt es für eine dauerhafte Rechtssicherheit.

Praxisbegehung & Coaching

Validierte Instrumenten­aufbereitung

Validierung, Beratung & Förderung

Europäische Datenschutz­grundverordnung